Franz Müntefering zu Gast in Nieste

 

Kommt er oder kommt er nicht? Bis zum Schluss machte es der Ehrengast der SPD Nieste beim 111 Geburtstag des Ortsvereins spannend. Doch auch ein verspäteter Zug konnte ihn nicht aufhalten und so konnte Ortsvereinsvorsitzende Burkhard Käse Franz Müntefering in Begleitung der Bundestagsabgeordneten Ulrike Gottschalk und des Landtagsabgeordneten Timon Gremmels zum Parteijubiläum am 8. September in der Gaststätte „Zum Adler" begrüßen. Franz Müntefering gelang es in seiner Rede, Mitglieder und geladene Gäste mit auf eine spannende Reise in die Geschichte der SPD zu nehmen und gleichzeitig immer wieder aktuelle Bezüge herzustellen. Er strich heraus, wie besonders wichtig die kommunalpolitische Arbeit der Ortsvereine sei und das sich der Einsatz für die Demokratie lohne. „Die Verbesserung der Lebensverhältnisse ist vor allem vor Ort möglich", so Franz Müntefering in seiner Rede. Er wies darauf hin, dass im Rahmen des demografischen Wandels Kindertagesstätten und Grundschulen vor Ort vorhanden sein müssten, um junge Familien auch in ländlichen Regionen zu halten. Dazu gehöre auch die Förderung einer lebendigen Vereinsstruktur. Sein Eindruck, dass dies in Nieste hervorragend gelänge, wurde von dem SPD-Unterbezirksvorsitzenden und Landrat Uwe Schmidt in seinem Grußwort lebhaft bekräftigt. Das Parteijubiläum war zugleich Anlass für Ehrungen und so wurden Norbert Zinke und Gottfried Walz für 40 Jahre und Rainer Krumme für 25 Jahre Mitgliedschaft geehrt. Sie erhielten aus den Händen Franz Münteferings die Ehrenurkunden.

Außerdem erhalten noch die Ehrenurkunden:

Für 60 Jahre : Karl Heinrich Schäfer

Für 40 Jahre; Walter Noll und Anje Sievers

Für 25 Jahre Ilona Sperber, Uwe Blumenstein, Thomas Fiegehenn, Uwe Wolfgang Göbel, Hans Dieter Hübner, Alfred Karl, Stefan Kraft, Gerald Schmidt, Olaf Weber und Helmut Wolfram.

 

111alleehrendenfranz
Gottfried Walz, MdB Ulrike Gottschalk, Landrat Uwe Schmidt, Franz Müntefering, Norbert Zinke, SPD Vorsitzender B. Käse, R. Krumme, MdL Timon Gremmels
franzmnte_2.jpg

franzmntef20120908.jpg
Franz Müntefering konnte sich über eine „Stracke" und eine Flasche Gläsnergeist freuen 

 


www.jusos.de